Pressekontakt

Jochen Goetzelmann
Targa Communications GmbH

Tel.: +49 69 153 24 21-0
jg@targacommunications.de
www.targacommunications.de

Palmira Capital Partners und TH Real Estate erwerben Projektentwicklung bei Stuttgart

Palmira Capital Partners und TH Real Estate haben gemeinsam einen Komplex von drei Logistikimmobilien in Waiblingen für das Portfolio des Investoren-Club-Fonds German Logistics (ICF GLog) erworben. Die Objekte befinden sich rund 14 Kilometer nordöstlich von Stuttgart in Waiblingen-Süd im Gewerbegebiet Heerstraße. Verkäufer ist ein von Alpha Real Capital LLP betreuter Immobilienfonds.

Panattoni Europe startet mit diesem Projekt wiederrum eine Brownfield-Entwicklung in einer sehr Logistik-intensiven Region. Der überwiegende Teil der industriell logistisch vorgenutzten Bestandsgebäude werden durch qualitativ hochwertige Neubauten mit einer gesamten Größe von 14.803 Quadratmetern ersetzt. Ein Bestandsgebäude mit der Gesamtfläche von 10.619 Quadratmetern wird renoviert.

Colliers Stuttgart betreute die Entwicklung im Auftrag von Panattoni Europe von Anfang an und unterstützte in gleichem Maße bei der langfristigen Vermietung an das Unternehmen Schmalz + Schön Holding GmbH.

Der Standort gehört zur Industrieregion Mittlerer Neckar und ist über die B14 sehr gut an Stuttgart angebunden. Die Hauptzentrale der Daimler AG sowie die wichtigsten Fertigungszentren der Robert Bosch GmbH befinden sich in unmittelbarer Umgebung.

„Die Flächennachfrage in dieser Region ist sehr hoch und Freiflächen knapp bemessen. Mit der Renovierung des Bestandsbaus und dem geplanten Neubau stärken wir den Standort und erhöhen die Drittverwertbarkeit erheblich“, so Thorsten Kiel, Head of Logistics, Europe.

„Wir haben hier eine der seltenen Chancen, im Ballungsraum Stuttgart an einem bewährten Top-Standort mit hoher Flächennachfrage einen modernen und hochwertigen Neubau zu entwickeln“, ergänzt Fred-Markus Bohne, Managing Partner bei Panattoni Europe.

Auf rechtlicher Seite wurde der Käufer von Graf von Westphalen Frankfurt begleitet. Für die technische Beratung war die REAG GmbH verantwortlich. Weitere Beratungsleistungen erfolgten durch Ambiente LLP sowie die WTS Steuerberatungsgesellschaft mbH. Der Verkäufer wurde auf rechtlicher Seite von der Anwaltskanzlei Frantzen Steinhardt Wehle begleitet.

Der Ankauf in Waiblingen ist der elfte für den von Institutional Partners (2IP) für einen Investoren-Club initiierten und von TH Real Estate sowie Palmira Capital Partners gemeinsam umgesetzten ICF GLog. TH Real Estate und Palmira Capital Partners fungieren als Asset Manager.