Pressekontakt

Jochen Goetzelmann
Targa Communications GmbH

Tel.: +49 69 153 24 21-0
jg@targacommunications.de
www.targacommunications.de

Henderson German Logistics Fund vollständig platziert

Henderson Global Investors und der Logistikimmobilienspezialist Palmira Capital Partners haben das Eigenkapital für den Immobilien-Spezialfonds "Henderson German Logistics Fund" vollständig platziert. Es liegen verbindliche Eigenkapitalzusagen institutioneller Investoren aus Deutschland und Österreich in Höhe von 230 Millionen Euro vor. Das Ziel-Investitionsvolumen des Fonds liegt bei 350 Millionen Euro, die geplante Ausschüttungsrendite beträgt 8 Prozent p.a.

Der Henderson German Logistics Fund erwirbt bestehende und langfristig gut vermietbare deutsche Logistikimmobilien in hoher Qualität und Top-Lagen. Die Objekte sollen langfristig gehalten werden. Aktuell besteht das Portfolio aus fünf Objekten, in Bad Dürkheim, Bruchsal, Elmenhorst, Herrenberg und Winsen an der Luhe, weitere Akquisitionen befinden sich in der Ankaufsprüfung.

"Die hohe Nachfrage institutioneller Investoren nach dem Produkt zeugt von der Attraktivität von Investitionen in Logistikobjekte", sagt Thorsten Kiel, Fund Manager des Henderson German Logistics Fund. "Deutschland ist angesichts der zentralen Lage, der guten Infrastruktur und der exportorientierten Wirtschaft einer der Top-Standorte für Logistik in Europa."

Als Spezialist für Logistikimmobilien berät Palmira Henderson entlang des gesamten Investmentprozesses von der Investmentstrategie über den Auswahlprozess und die Akquisition bis hin zum Management der Immobilien. Der Fonds wird über die Plattform der Service-KAG IntReal administriert.