Pressekontakt

Jochen Goetzelmann
Targa Communications GmbH

Tel.: +49 69 153 24 21-0
jg@targacommunications.de
www.targacommunications.de

TIAA Henderson Real Estate und Palmira Capital Partners erwerben Logistikobjekt in Mannheim

TIAA Henderson Real Estate und Palmira Capital Partners haben ein neu gebautes Logistikobjekt in Mannheim erworben, das von der Deutschen Post DHL als Paketverteilzentrum genutzt wird. Die Immobilie gehört zum Startportfolio des von Institutional Investment Partners (2IP) für einen Investoren-Club initiierten Investoren-Club-Fonds German Logistics (ICF GLOG), für den TIAA Henderson Real Estate und Palmira als Asset Manager fungieren.

Das angekaufte Objekt liegt im Industriegebiet im Mannheimer Hafen. Der Standort zeichnet sich durch eine gute Verkehrsanbindung und die zentrale Lage im wirtschaftlich starken Ballungsraum Rhein-Neckar aus. Verkäufer ist die Diringer & Scheidel Wohn-und Gewerbebau. Über den Kaufpreis und weitere Details der Transaktion wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. Bei der Transaktion waren die Kanzleien Graf von Westphalen (Frankfurt) und GSK (Heidelberg) sowie die REAG beratend tätig.

Der im September 2014 fertiggestellte Gebäudekomplex wird als mechanisierte Zustellbasis von Deutsche Post DHL genutzt. Er besteht aus einer Halle und einem angebauten Büro- und Sozialbereich mit einer Grundfläche von insgesamt rund 6.400 Quadratmetern. Der Mietvertrag läuft 15 Jahre.

„Das moderne und für die KEP-Nutzung optimierte Gebäude, seine sehr gute Lage im Hafen und die vorhandene Betriebserlaubnis für 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche machen die Immobilie zu einem idealen Standort für die Versorgung des Ballungsraums”, sagt Thorsten Kiel, Fund Manager des Fonds. „In Kombination mit der guten Vermietungssituation erfüllt das Objekt alle Anforderungen an ein Investment für den ICF GLOG.”

Die Anlagestrategie des für  deutschsprachige, institutionelle Anleger aufgelegten Investoren-Club-Fonds German Logistics sieht durch seinen Core-Satellite-Ansatz vorrangig Investitionen in hochwertige Logistikimmobilien mit nachhaltiger Standortqualität in Deutschland vor. Der Fokus liegt darauf, langfristig stabile Erträge zu erzielen und eine hohe Risiko-Diversifikation zu gewährleisten.